Skip to main content

AEG DBS 3340 QuickSteam Dampfbügelstation

(4 / 5 bei 39 Stimmen)
Hersteller
Dampfdruck
Fassungsvermögen1,2 Liter
Leistung2.350 Watt
konstante Dampfmenge100 g/min
BügelsohleQuickSteam Inox
Abschaltautomatikja
Anti-Kalk-Systemja

„Für Einsteiger, kleiner bis mittlere Haushalte oder Menschen, denen diese Eigenschaften […] genügen, ist die AEG DBS 3340 Dampfbügelstation wirklich nahezulegen.“


Gesamtbewertung

83.33%

Performance und Leistung
80%
Respektabel
Bedienung und Sicherheit
90%
Top
Weitere Features
80%
Respektabel

Produktvorstellung der AEG DBS 3340 QuickSteam Dampfbügelstation

Die AEG DBS 3340 QuickSteam Dampfbügelstation gehört eher zu den Mittelklasse-Modellen. Für kleinere Haushalte oder für Menschen, die nicht ganz so viel Geld für eine Dampfbügelstation investieren wollen ist sie aber dennoch eine sehr gute Option.

Im Test des ETM Magazins, bei dem 10 verschiedene Dampfbügelstationen geprüft und bewertet wurden, belegte die den 7.Platz, kam aber trotzdem auf eine Bewertungsnote „gut“.

Gegenüber den Top-Geräten verzichtet die AEG DBS 3340 QuickSteam Dampfbügelstation auf zwar nützliche Funktionen wie eine Eco-Funktion, fokussiert sich aber darauf, durch Leistung ein gutes Bügelergebnis zu erzielen.

Dies gelingt ihr allemal und ist für uns auch das wichtigste Kauf-Kriterium. Zusammen mit dem Preis von nur 99,95 Euro ist das ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.


Performance und Leistung

Bei der Leistung ist zu aller erst die kurze Aufheizzeit zu nennen, was sicherlich ein angenehmer Vorteil dieser Dampfbügelstation ist. Nach ca. 1,5 Minuten ist die AEG DBS 3340 QuickSteam Dampfbügelstation dank einer Thermoblock-Technologie und den 2350 Watt auf Betriebstemperatur und bereit zum Bügeln. Das stellt einen Spitzenwert unter allen Dampfbügelstationen dar.

Speziell für kleinere und mittlere Haushalte lässt die Dampfleistung dieser Dampfbügelstation nichts zu wünschen übrig. Der 4 bar Dampfdruck mit einer Dampfmenge von 100 g/min reicht aus, um die Kleidung schnell, einfach und effizient bügeln zu können, bei der keine Falten übrigbleiben.

Das Bügeleisen an sich ist mit einer Edelstahl-Bügelsohle ausgestattet, die 84 Dampfaustrittsöffnungen aufzuweisen hat. Diese hohe Anzahl an Dampfdrüsen sorgt für eine optimale Verteilung des Dampfs auf dem Kleidungsstück. Das Material der Sohle ist dabei sehr gleitfähig und kratzfest zugleich.

Eine weitere gute Eigenschaft der AEG DBS 3340 QuickSteam Dampfbügelstation ist die Lautstärke beim Bügeln. Nachdem der Dampf erzeugt wurde, was bei jedem Gerät eine gewisse Lautstärke mit sich bringt, bügelt diese Dampfbügelstation auf einer vergleichsweise geringen Lautstärke weiter.

Vorteile:

+ Kürzeste Aufheizzeit (1,5 min)

+ Gute Dampfleistung

+ Gleitfähige Bügelsohle mit 84 Dampfdrüsen

+ Geringe Lautstärke beim Bügeln


Bedienung und Sicherheit

Ein großes Plus vieler Bügelstationen ist sicherlich der sehr einfache Aufbau und die einfache Bedienung. So ist es auch hier. Nach einem kurzen Blick in die Bedienungsanleitung und dem Inhalt der Verpackung kann man bereits nach wenigen Minuten mit dem Bügeln beginnen.

Das Bügeleisen an sich ist von der Station getrennt. Ein Verbindungsschlauch befördert den Dampf zum Bügeleisen. Dadurch ist das Gewicht des Bügeleisens nicht so hoch und liegt sehr gut in der Hand.

Für die Sicherheit im Haushalt sorgt die automatische Geräteabschaltung nach ca. 10 Minuten Nichtgebrauch. Wird die Dampfbügelstation einmal 10 Minuten nicht verwendet, kühlt sie automatisch ab und verhindert so versehentliche leichte Verletzungen durch Verbrennungen oder Ähnliches.

Als weitere Hilfe zur Sicherheit ist in der AEG DBS 3340 QuickSteam Dampfbügelstation eine Restwärmeanzeige eingebaut. Diese soll dem Nutzer anzeigen, wie warm oder kalt das Bügeleisen noch ist. Dem Nutzer wird dann signalisiert, wann die Bügelstation ausreichend abgekühlt ist, um sie gefahrlos wegstellen zu können.

Obwohl das lange Stromkabel und der lange Verbindungsschlauch eine hohe Bewegungsfreiheit ermöglichen, gibt es keine Möglichkeit, sie in der Station unterzubringen oder aufzurollen. Das ist jedoch nur ein kleines Manko, da man die Kabel selber aufrollen und zusammen mit der Bügelstation verstauen kann.

Vorteile:

+ Einfache Bedienung

+ Automatische Abschaltung nach 10 min

+ Restwärmeanzeige gibt Bescheid, wann Gerät abgekühlt ist


Weitere Features AEG DBS 3340 QuickSteam Dampfbügelstation

Viele herkömmliche Bügeleisen haben das Problem, dass bei einer geringen Temperatur Wasser aus der Bügelsohle tropft und so das Kleidungsstück zu nass wird. Das liegt daran, dass sich Dampf erst bei einer gewissen Temperaturstufe bildet.

Dank des seperaten Wassertanks und dem Dampfgenerator ist bei fast allen Dampfbügelstationen der Dampf bereits sehr früh und bei niedrigen Temperaturen verfügbar. Dennoch tritt manchmal Wasser aus der Sohle aus. Die AEG DBS 3340 QuickSteam Dampfbügelstation verfügt aber über eine Tropf-Stopp-Funktion. Sie verhindert das eben genannte Problem und sorgt dafür, dass nur Dampf aus dem Bügeleisen kommt.

Um die Dampfbügelstation vor Schäden zu bewahren, die nach einer bestimmten Zeit durch Kalk auftreten können, besitzt die AEG DBS 3340 QuickSteam Dampfbügelstation eine Anti-Kalk-Patrone. Um das Gerät zu entkalken, muss man die Patrone nur aus der Station ziehen und abspülen. Nach häufiger Benutzung sollte die Patrone allerdings durch eine neue ersetzt werden.

Entscheidet man sich, die Anti-Kalk-Patrone nicht zu verwenden, sollte man darauf achten, nicht Leitungs- sondern destilliertes Wasser in den Wassertank zu schütten, da destilliertes Wasser keinen Kalk enthält.

Der Wassertank, der 1,2 Liter fasst, ist zwar nicht der größte unter den Dampfbügelstationen, aber dennoch viel größer als die kleinen Tanks der konventionellen Bügeleisen. Zum Bügeln reichen 1,2 Liter Wasser auf alle Fälle aus und ein Vorteil ist, dass damit die Bügelstation ein geringeres Gesamtgewicht hat, was für ältere Nutzer der AEG DBS 3340 QuickSteam Dampfbügelstation ein Vorteil sein kann.

Symbole am Wassertank geben des Wasserstand an und machen dem Nutzer deutlich, wann er wieder Wasser auffüllen sollte. Dies kann man dann ganz einfach während dem Bügeln tun oder man nimmt den Wassertank aus der Station und füllt ihn unter dem Wasserhahn wieder auf.

Bei Kleidungsstücken, die nicht unbedingt gebügelt werden sollten, empfiehlt sich die Funktion des Vertikaldampfes. Dieser ist besonders für an Kleiderbügel hängende Kleidungsstücke geeignet und kann so einzelne Falten entfernen. Auch für das Bügeln eines Sakkos oder einer Bluse in kurzer Zeit ist der Vertikaldampf zu nutzen.

Vorteile:

+ Tropf-Stopp-Funktion verhindert Wassertropfenaustritt

+ Anti-Kalk-Patrone

+ 1,2 Liter Wassertank

+ Vertikaldampf


 

Fazit: Für Einsteiger, kleiner bis mittlere Haushalte oder Menschen, denen diese Eigenschaften, die keineswegs schlechter sind als viele der anderen Dampfbügelstationen, genügen, ist die AEG DBS 3340 Dampfbügelstation wirklich nahezulegen. Sie ist sicher, bügelt sehr effizient und ist leise zugleich. Und dank des für eine Dampfbügelstation sehr günstigen Preises ist die AEG DBS 3340 QuickSteam Dampfbügelstation auf jeden Fall eine Anschaffung wert!

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*